Frauen an’s Lenkrad

In der Tat waren es in den ersten Jahren fast nur Männer, die sich in Ihrer Freizeit an das Lenkrad des Burscheider Bürgerbusses setzten. Aber nach und nach traten immer mehr Damen unserem Verein aktiv bei. Derzeit sind es 5 „Bus-Amazonen“, die den Burscheider Bürgern helfen, schnell, sicher und günstig in das Stadtzentrum zu gelangen. Sie sind von den 25 männlichen Kollegen natürlich voll akzeptiert.

Anlässlich eines Pressetermins Anfang März trafen sich die Damen zu einem Fototermin, um über die örtliche Presse für mehr Kolleginnen zu werben. Dass dies ein voller Erfolg werden würde, hatte niemand geahnt. Innerhalb von wenigen Tagen meldeten sich 3 weitere Interessentinnen, um uns in Bälde zu unterstützen, so dass die Frauenquote auf 32% steigen wird!.

Unsere Fahrerinnen von links: Waltraud Ulrich-Kaes, Birgit Voss, Ulrike Busch,
Anke Hachenberg Elke Faehling
(Im Hintergrund der „diensthabende“ Fahrer Hans Scheurlen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*