Familien- und Umweltfest 2019

Wie schon in den Jahren zuvor präsentierte sich unser Bürgerbus im Rahmen des Familie- und Umweltfestes auf dem Marktplatz, umso  zum einen für unseren Dienst in der Öffentlichkeit zu werben und zum anderen Unseren bereits bekannten Fahrgästen die Möglichkeit zu bieten, mit uns mögliche Verbesserungen des Fahrdienstes zu diskutieren.

Es sind ja nicht nur die „großen“ ÖPNV-Betreiber, die Fahrerinnen und Fahrer suchen – auch wir können noch Unterstützung gebrauchen. Wobei der Aufwand mit 2 „Diensten“ im Monat ja überschaubar ist. Folgende schon häufig genannte Bedenken treffen NICHT zu:

  • Man kann wie gewohnt auch in den Urlaub fahren. Wen es auch länger wegzieht – kein Problem
  • Man ist nicht auf bestimmte Tage festgelegt. Die Fahrerin oder der Fahrer nennen uns die Wunschtage (irgendetwas von Montag morgen bis Samstag morgen) und nur so werden sie eingeteilt.

Also alles nicht so schlimm. Dafür bekommt man viel Zuspruch der Fahrgäste und sich in seiner Freizeit sinnvoll einzubringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*