9-Euro-Ticket auch im Bürgerbus

Dias von der Bundesregierung geschaffene 9-Euro-Ticket wird auch in unserem Bürgerbus für die kommenden 3 Monate anerkannt. Wir erhoffen uns dadurch, noch mehr neue Fahrgäste gewinnen zu können. Ansonsten ist es für kleine Vereine wie unserem Bürgerbusverein wichtig, den einfach abzurechnenden Lokaltarif beizubehalten, weil nur so können wir zeitnah unsere Ausgaben durch die Fahrtkosteneinnahmen ausgleichen. Die Verwendung eines Regionaltarifs würde unsere technischen wie auch Abrechnungs-Möglichkeiten bei allen Vorteilen für Fahrgäste doch erheblich überschreiten.

Wir sind überzeugt, dass unsere Tarife im Vergleich zu anderen Mobilitätsanbietern sehr, sehr günstig sind und dies ein Grund ist, dass wir sehr treue Kunden haben.